aktuelle events /// bankverbindung /// impressum

 

 

 
 
 
Euere Ansprechpartner im Vorstand:

Elena Gandel (2.v.l), Beata Trilesnik (2.v.r.)
und Artjom Bychovski (1.v.r)

 

Der LJSB. Wer wir sind.

Wir sind junge jüdische Leute von 18-35 Jahren (Altersgrenzen werden nicht streng genommen), und wollen etwas zusammen unternehmen. Du musst kein Student sein, um mitzumachen. Wir veranstalten Seminare, Partys, Vorträge und gemeinsame Ausflüge - alles, wo  jüdische Leute sich kennen lernen und dabei etwas über das Judentum lernen können.

Wir sind keine religiöse Organisation. Allerdings ist uns jüdische Tradition und Religion sehr wichtig. Wir freuen uns gleich über alle Juden, die am jüdischen Leben Interesse haben und darin teilnhemen möchten.

Sowohl  Shabbat als auch Kaschrut wird bei uns ziemlich streng gehalten, was auch sehr orthodoxen Juden die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ermöglicht.

Wir sind als Jüdischer Studentenverband Teil unseres Dachverbandes, des BJSD (Bund jüdischer Studenten in Deutschland - www.bjsd.de).

Unsere Veranstaltungen.

....die aktuellen Veranstaltungen entnehmt Ihr am besten aus dem e-mail Verteiler. Falls ihr nicht im Verteiler seid, lasst euch aufnehmen (Join us)




Unsere Satzung (Auszug):

Der LJSB vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber jüdischen und nichtjüdischen Institutionen und unterstützt Gruppen und Einzelpersonen im In- und Ausland, die den Zielen des Verbandes dienen.

Unsere Ziele sind:

1. Die Förderung jüdischen Bewußtseins bei seinen Mitgliedern 2. Die Bekämpfung jeder Art von Vorurteilen, jeder Form rassistischer, religiöser und politischer Diskriminierung, insbesondere des Antisemitismus. 3. Die deutsche Öffentlichkeit für spezifisch jüdische und israelische Probleme zu interessieren und diesbezüglich zu informieren.

Der Verband verfolg ausschließich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes ”Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung ( § 52, 55 ff. AO). Der Verband ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Ordentliches Mitglied des LJSB kann jeder jüdischer Student, Auszubildender, junge Berufstätige oder Schüler im Alter von 18 bis 35 sein, der Mitglied einer jüdischen Gemeinde in Deutschland oder sonst Jude nach der Halacha ist, den 1. oder 2. Wohnsitz in Baden hat und der die Satzung des LJSB anerkennt.

Die ordentliche Mitgliedschaft wird nach Abgabe eines Aufnahmeantrages mit der Aufnahme durch den Vorstand des LJSB nach Prüfung der unter dem § 4, Abs. 1 festgelegten Kriterien erworben.

Der Austritt aus dem Verband ist durch schriftliche Kündigung gegenüber dem Vorstand jederzeit möglich.

Der Vorstand fasst seine Beschlüsse mit Mehrheit. Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn die Mehrheit seiner Mitglieder anwesend ist.




 
   
 
 

stand: jul 05 .